Quelle: G+J Entertainment Media / © Universum Film

Tao Tao - Der kleine Pandabär

Der kleine Pandabär Tao Tao wächst in einem abgelegenen Tal in China auf. Hier tollt er mit dem Affen Kiki und dem Hasen Puu auf bunten Blumenwiesen herum. Die drei Freunde haben jede Menge Spaß! Doch die Unbeschwertheit findet ein jähes Ende, als Tao Taos geliebte Mutter von Jägern erschossen wird. Plötzlich ist Tao Tao ein Waisenkind.

Unsere Bewertung

  • 4 von 5 Klappen

Eure Bewertung (7)

  • 3 von 5 Klappen
Ab 8 FSK 0

Beschreibung

Quelle: G+J Entertainment Media / © Universum Film

Zum Glück hat er seine Freunde, die ihm zur Seite stehen. Während die Jahre vergehen, wird aus dem Panda-Kind ein stattlicher Pandabär. Bald schon zieht er mit einer hübschen Artgenossin umher. Aber dann kommen wieder die Jäger ins Tal. Ein weiteres Mal wird Tao Taos Schicksal von den Menschen bestimmt, die ihn fangen und auf ein Schiff verfrachten, das ihn über den Ozean bringt.

Von nun fristet Tao Tao sein Leben im Zoo. Zwar gibt es die Tierpflegerin Mary, die ihr Bestes tut, damit der traurige Pandabär ein schönes Leben hat. Aber wer lebt schon gern in Gefangenschaft? Immer stärker verblassen Tao Taos Erinnerungen an sein schönes Zuhause zu einem fernen Traum.

Sicher ahnst du es schon: Dieser Film ist keine leichte Kost und bietet leider auch kein Happy End. Er ist nicht annähernd so lustig wie die gleichnamige Fernsehserie, die du vielleicht kennst. Hinzu kommt, dass der Zeichentrickstil etwas altmodisch ist. Doch dafür erfährst du, was es für ein wildgeborenes Tier bedeutet, wenn es hinter Zoogittern leben muss. Einige Stellen sind so traurig, dass du vielleicht weinen wirst. Deshalb ist es ganz gut, wenn du den Film mit einem Erwachsenen guckst, der dich tröstet und mit dem du hinterher über das Thema reden kannst. Vielleicht bekommst du ja sogar Lust, etwas für den Naturschutz zu tun, damit in Zukunft wieder mehr wilde Tiere in Freiheit leben können statt nur im Zoo.

Mehr Infos zu Pandabären findest du übrigens unter "Extras".

Credits

Titel: Tao Tao - Der kleine Pandabär
Originaltitel: Shunmao Monogatari Taotao
DVD-Start: 21.08.2015
Genre: Trickfilm
Land: Japan, China
Jahr: 1981
Regie: Tatsuo Shimamura, Shuichi Nakahara
Länge: 70
Farbe: Farbe
Altersempfehlung: 8
FSK: FSK 0

Film bewerten!

Bewertung
+++Filmkommentar+++

Extras

Der Große Panda ist vorwiegend ein Pflanzenfresser, der am allerliebsten frischen Bambus mag. Seine Heimat ist China, wo es inzwischen mehrere Schutzgebiete gibt. Trotzdem gilt er weiterhin als bedroht. In freier Wildbahn gibt es weniger als 2000 Tiere. Der letzte Panda in einem deutschen Zoo war Bao Bao, der 2012 in Berlin gestorben ist. Im selben Jahr wurde ein Pandabär namens Tao Tao erfolgreich ausgewildert, der unter Menschen aufgewachsen ist.

Weitere Infos zum Großen Panda kannst du auf der Kinder-Website Tierchenwelt.de nachlesen.