Wie ein Film entsteht

Am Filmset

Maske

Hast du dich schon mal gefragt, warum manche Schauspieler im Film ganz anders aussehen, als wenn sie privat unterwegs sind? Das liegt an der Maske. Die Maske hilft den Schauspielern sich in eine andere Person zu verwandeln. Dabei kommt es ganz darauf an, in welche Rolle der Schauspieler schlüpft. Manchmal werden nur kleine Veränderungen am Körper vorgenommen, wie zum Beispiel Augenringe wegschminken oder eine schicke Frisur. Aber es gibt auch Rollen, für die der Maskenbildner ganz schön viel am Schauspieler verändern muss. Das kann ein aufgeklebter Bart sein, tiefe Falten oder auch eine ganz andere Nase. Damit das aussieht wie in echt, muss der Maskenbildner manchmal richtig lange an einem Schauspieler arbeiten.

Bestimmt hast du schon mal eine verletzte Person in einem Film gesehen. Fragst du dich, woher die Wunde des Schauspielers kommt? Naja, die ist nicht echt. Auch die hat der Maskenbildner mit viel Geduld hingeschminkt.

Wir waren für dich am Filmset von „Vorstadtkrokodile 3“  und haben uns angeschaut, wie die Arbeit der Maskenbildnerin am Filmset eigentlich aussieht.