Filmlexikon

Auf der Suche nach einem bestimmten Begriff? Klicke einfach oben auf einen Buchstaben. Dann erhältst du eine Liste mit allen Filmbegriffen, die mit diesem Buchstaben anfangen. Um alle Begriffe zu sehen, klicke hier.

Gaffer

In englischsprachigen Filmen kann man im Abspann oft die Bezeichnung „Gaffer“ lesen. Aber heißt das, dass dieser Mensch nur bei den Dreharbeiten zusieht? Keineswegs. Denn „Gaffer“ ist die englische Bezeichnung für den Oberbeleuchter. Das ist der Chef des Beleuchtungs-Teams.

Weiterlesen

Gage

In der Filmbranche bekommen Schauspieler für ihr Mitwirken an Filmen eine Gage. Mit Gage wird die Geldsumme bezeichnet, die der Schauspieler oder die Schauspielerin für den Zeitraum bekommt, in dem er oder sie am Filmset arbeitet.

Weiterlesen

Genre

Der Western ist eins, die Komödie ist eins und der Science-Fiction-Film auch - dies sind alles Begriffe für Filmgenres. Unter einem Filmgenre wird eine Gruppe von Filmen verstanden, die viele Gemeinsamkeiten haben, zum Beispiel eine ähnliche Handlung oder eine ähnliche Stimmung. Aber auch bestimmte Stars, Bildelemente und technische Erfindungen können mit einem Genre verbunden sein.

Je nach Genre stehen dabei bestimmte Gemeinsamkeiten im Vordergrund: Beim Musical denken wir sofort an Musik und Tanz (also an die Form, in der erzählt wird), beim Western denken wir an den Wilden Westen und Cowboys (also an Ort und Zeit des Geschehens und typische Figuren).

Weiterlesen

Geräuschemacher I Foley Artist

Ein Geräuschemacher stellt in erster Linie solche Geräusche her, die Figuren machen, wenn sie sich bewegen oder etwas tun ­­­– sogenannte Bewegungs- und „Handlungsgeräusche“. All diese Geräusche werden aufgenommen und dem Film erst dann hinzugefügt, wenn er schon fast fertig ist. Bei Animationsfilmen  wird sogar nicht nur jedes Geräusch,  sondern alles Hörbare erst im Nachhinein hergestellt (z.B. die Stimmen).

Die Profis nennen Geräuschemacher übrigens auch „foley artists“. Diese Bezeichnung geht auf einen der ersten Geräuschemacher im Tonfilm zurück: Jack Foley. Das Wort „Artist“ ist Englisch und bedeutet „Künstler“. „Foley artist“ bezeichnet also wortwörtlich jemanden, der die Kunst des Geräuschemachens so wie Jack Foley beherrscht. 

Weiterlesen

Gruselfilm

Der Name sagt es schon: Bei einem Gruselfilm sollen sich die Zuschauer und Zuschauerinnen in den Kinosesseln schön gruseln! Oft spielen unheimliche Wesen in Gruselfilmen eine Rolle, zum Beispiel Geister, Vampire, Werwölfe oder andere Fabelwesen - Aliens sind auch sehr beliebt! In manchen Geschichten wird so getan, als gäbe es diese Wesen wirklich; in anderen Geschichten wiederum finden die Figuren raus, dass es für alles eine logische Erklärung gibt, so wie bei den drei Fragezeichen und dem verfluchten Schloss.

Weiterlesen

Was heißt denn eigentlich ... ?

Da ist Dir doch tatsächlich ein Wort aus dem Filmbereich über den Weg gelaufen, das Du nicht kennst, und das noch nicht in unserem Filmlexikon erklärt wird? Das ist ein klarer Fall für "Was heißt denn eigentlich?"! Schick uns
das Wort. Wir werden versuchen, es Dir innerhalb weniger Tage zu erklären. Und, wenn´s passt nehmen wir es ins Lexikon auf.

Bitte beachte: Wir können nur Begriffe erklären, die etwas mit dem Thema „Film und Kino“ zu tun haben.