Filmlexikon

Auf der Suche nach einem bestimmten Begriff? Klicke einfach oben auf einen Buchstaben. Dann erhältst du eine Liste mit allen Filmbegriffen, die mit diesem Buchstaben anfangen. Um alle Begriffe zu sehen, klicke hier.

Nahaufnahme

Auch die Kamera will manchmal eine Person aus nächster Nähe betrachten. Wenn wir im Film eine Person ganz nah sehen, sprechen wir von einer Nahaufnahme. Die Nahaufnahme ist eine Einstellungsgröße. Du siehst nur das Gesicht der Person, die Beine und den Oberkörper siehst du nicht. Nahaufnahmen werden häufig genutzt, wenn Schauspieler miteinander reden, oder wenn sie Emotionen, wie Lachen oder Weinen, zeigen. So hat das Publikum das Gefühl, unmittelbar vor dem Schauspieler zu stehen und fühlt sich direkt von ihm angesprochen.

Weiterlesen

Nebenrolle

In einem Film gibt es nicht nur eine oder mehrere Hauptfiguren, sondern auch kleinere Rollen. Diese werden Nebenrollen genannt. Das soll aber nicht heißen, dass Nebenrollen unwichtig sind! Auch bei den Nebenrollen gibt es große und kleine Rollen. Entscheidend ist aber, dass die Geschichte der Nebenrolle in dem Film nicht die wichtigste Geschichte ist und dass der Film nicht aus der Sicht dieser Figur erzählt wird.

Weiterlesen

Was heißt denn eigentlich ... ?

Da ist Dir doch tatsächlich ein Wort aus dem Filmbereich über den Weg gelaufen, das Du nicht kennst, und das noch nicht in unserem Filmlexikon erklärt wird? Das ist ein klarer Fall für "Was heißt denn eigentlich?"! Schick uns
das Wort. Wir werden versuchen, es Dir innerhalb weniger Tage zu erklären. Und, wenn´s passt nehmen wir es ins Lexikon auf.

Bitte beachte: Wir können nur Begriffe erklären, die etwas mit dem Thema „Film und Kino“ zu tun haben.