Filmlexikon

Amerikanische

Die Amerikanische ist eine ganz besondere Einstellungsgröße, sie kommt aus dem Genre des Westerns. Sie zeigt den Schauspieler vom Knie an bis zu dem Kopf. Die Filmemacher haben sich überlegt, wie man das Gesicht eines Cowboys zeigen kann, aber trotzdem noch die Pistole am Gürtel zu sehen ist, damit die Cowboys schnell ihre Pistole ziehen können. Da die meisten Cowboy- und Westerngeschichten in Amerika spielen, wurde die Einstellungsgröße „Amerikanische“ genannt.