Filmlexikon

Credits

Credits lautet der Fachausdruck für die Auflistung aller Beteiligten bei einem Film. Damit sind nicht nur die Schauspieler und Schauspielerinnen gemeint und die vielen, vielen anderen Personen, die am Film gearbeitet haben, sondern dazu gehören auch beteiligte Einrichtungen wie zum Beispiel Produktionsfirmen oder Einrichtungen, die den Film mit Geld unterstützt haben.

In einer langen Liste wird jeder mit seinem Namen und seiner Aufgabe genannt, so dass du sehen kannst, was für verschiedene Berufe es beim Film gibt und wie viele Menschen daran beteiligt sind, einen einzelnen Film zu erstellen. Die gesamte Liste wird im Abspann gezeigt, manche der Beteiligten werden außerdem schon im Vorspann genannt.

Die Credits findest du auch im Internet bei sogenannten „Filmdatenbanken“ (Datenbank bedeutet, dass dort Daten, also Informationen, gespeichert werden). So eine Filmdatenbank ist auch unsere Filmsuche. Das ist dann sehr praktisch, wenn du mal nachschauen möchtest, wer zum Beispiel bei einem bestimmten Film die Regie geführt hat, das spannende Drehbuch geschrieben hat oder ähnliches.