Filmlexikon

Hommage

Könntest du dir vorstellen, einen Film über die wichtigsten Menschen in deinem Leben zu machen? Dann würde in diesem Film bestimmt vorkommen, warum dir diese Menschen wichtig sind. Genau das nennt man auch Hommage.

Menschen die Filme machen, sehen sich meistens als Künstler. Oft haben Künstler Vorbilder, sie bewundern andere Künstler und lassen sich von ihnen beeinflussen. Manchmal möchte ein Künstler seinen Vorbildern ein Denkmal setzten und macht eine Hommage an sie. Wenn ein Regisseur in seinem Film an andere Regisseure erinnern möchte, baut er eine Szene ein, die so gestaltet ist, das sie auch von seinen Vorbildern stammen könnte

Eine Hommage muss nicht unbedingt ein Denkmal für einen Menschen sein. Es gibt viele Filme, die Hommagen an ein bestimmtes Genre sind. Zum Beispiel enthält „Wall-E“ eine Hommage an ältere Science-Fiction Filme wie zum Beispiel „E.T. - Der Außerirdische“.