Filmlexikon

Pixel

Das Wort „Pixel“ setzt sich aus dem englischen Wort „pictures“ (Bilder), welches man auch mit „pix“ abkürzen kann, und dem Wort „element“ zusammen. Ein Pixel ist also übersetzt ein „Element von Bildern“. Noch genauer:  Ein Pixel ist der kleinste Teil, aus dem ein digitales Bild besteht.

Wenn du ganz nah an einen Fernseher herangehst, kannst du sogar sehen, dass die Punkte Reihen bilden. In je mehr Punkte oder Punkt-Reihen sich ein Bild auflösen lässt, desto besser ist die Bildqualität. Man spricht hier auch von einer „hohen Auflösung“, wie es bei HD der Fall ist.