Filmlexikon

Spoiler

Das Wort Spoiler kommt vom englischen Wort „spoil“ und bedeutet „etwas ruinieren“ oder „etwas verderben“. Und genau das kann ein Spoiler auch im Hinblick auf einen Film tun — er kann ihn dir verderben. Wie das? Nun, ein Spoiler verrät dir Dinge, die du nur wissen kannst, wenn du einen Film schon gesehen hast, wie zum Beispiel das Ende, die große Überraschung oder die Lösung für das Problem, um das es im Film geht.

Wenn du den Film noch nicht gesehen hast, kann dir ein Spoiler also ganz gewaltig die Überraschung vermiesen oder die Spannung verderben!

Damit du nicht zufällig etwas über einen Film erfährst, was du noch gar nicht wissen willst, wird im Internet häufig vor Spoilern gewarnt. Dort steht dann „Achtung Spoiler“ oder auch „Dieser Text kann Spoiler enthalten“.

Wenn du hier in der Kinderfilmwelt einen Kommentar unter deinen Lieblingsfilm schreibst, versuche also nicht ganz so viel zu verraten. Schließlich gibt es Kinder, die den Film noch nicht gesehen haben und  sich gerne überraschen lassen wollen.