Filmlexikon

Stunt/Stuntman

Ein Stunt ist eine schwierige oder gefährliche körperliche Aktion. Das kann ein Sturz sein, eine Verfolgungsjagd, eine gefährliche Sportart oder ein Kampf im Film. Manche Schauspieler und Schauspielerinnen machen ihre Filmstunts (oder zumindest einige davon) selbst. Aber da Stunts sehr viel Übung erfordern und oft ziemlich gefährlich sein können, springt in diesen Szenen meist ein Stuntman oder eine Stuntfrau ein, also ein männliches oder ein weibliches Double.

Diese Fachmänner und Fachfrauen wissen zum Beispiel ganz genau, wie man hinfällt, ohne sich zu verletzen, durch Feuer läuft, ohne sich zu verbrennen oder wie man einen Kampf nachstellt, der zwar echt aussieht, in dem aber niemandem wehgetan wird.