Leo DaVinci - Mission Mona Lisa

Der junge Erfinder Leo DaVinci lebt im späten Mittelalter. Er hat immer die verrücktesten Ideen wie ein Fallschirmauto mit Bootsfunktion oder ein Taucheranzug und ist damit seiner Zeit weit voraus. Mit Kumpel Lollo ist er als stets zu Späßen aufgelegtes Duo rasant unterwegs und stolz demonstriert er seine Erfindungen seiner Freundin Lisa.

Unsere Bewertung

  • 2 von 5 Klappen

Eure Bewertung (0)

  • 0 von 5 Klappen
Ab 6 FSK 6

Beschreibung

Der vor Plänen sprudelnde Leo Da Vinci will Lisa beeindrucken und geht für sie auf dem Grund eines Sees spazieren. Als aber ein Feuer ausgebrochen und ihre Ernte verbrannt ist, gerät Lisa in finanzielle Schwierigkeiten und Leo will ihr unbedingt helfen. Sonst muss sie den Sohn des Marquis heiraten...

In Florenz will Leo Geld verdienen, aber durch einen merkwürdigen Zufall bekommt er von einem Magier eine geheimnisvolle Schatzkarte. Mit neuen Freunden, einem frechen Waisenmädchen und dem noch kleineren Sterngucker Nikolo, geht es auf Schatzsuche. Währenddessen wurde Leos Freund Lollo von der skrupellosen Piraten-Gang rund um den mysteriösen Piratenfürst Moska gefangen genommen – er will Leo auf die Insel locken und den Schatz für ihn heben lassen.
Auf der Schatzinsel sucht Leo vergeblich unter Wasser den Schatz und wird von den Trottelpiraten beobachtet. Lollo konnte sich befreien und kommt mit Leos Mentor, dem alten Maestro, hinterher gesegelt. Der schlaue Leo findet den Schatz doch noch in einem zweiten Schiff und es kommt zum Endkampf mit den Piraten.

„Leo DaVinci“ ist ein rasanter Abenteuerfilm, der eine echte Figur aus der Geschichte (den berühmten italienischen Künstler und Erfinder „Leonardo DaVinci“) als Kind vorstellt. Das ist eine schöne Idee, aber leider hat der Film viele Schwachstellen. Vor allem das Ende ist sehr albern und langgezogen mit vielen wirren Wendungen und unglaubwürdigen Enthüllungen. Die Jungs-Figuren erklären den Mädchen ungefragt die Welt, es gibt plötzlich kitschig-komische Song-Einlagen und die Witze sind auch nicht immer lustig. Wenn du darüber hinwegsiehst, kannst du aber viel Spaß mit der Schatzsuche haben.

Credits

Titel: Leo DaVinci - Mission Mona Lisa
DVD-Start: 20.08.2020
Genre: Abenteuerfilm, Historienfilm, Trickfilm
Land: Italien
Jahr: 2018
Regie: Sergio Manfio
Länge: 82
Farbe: Farbe
Altersempfehlung: 6
FSK: FSK 6

Film bewerten!

Bewertung
+++Filmkommentar+++