Ploey - Du fliegst niemals allein

Kinostart: 18.10.2018 // An einem beschaulichen Ort an der isländischen Küste erblickt Ploey, der kleine Goldregenpfeifer, das Licht der Welt. Der Vogeljunge liebt es durch das hohe Gras zu tollen und mit seiner Freundin Ploeveria, die er sehr gern hat, zu spielen. Doch diese schöne Zeit nimmt ein jähes Ende.

Unsere Bewertung

  • 3 von 5 Klappen

Eure Bewertung (1)

  • 5 von 5 Klappen
Ab 8 FSK 0

Beschreibung

Als der hinterhältige Falke Shadow seinen Vater tötet, bricht für den kleinen Vogel eine Welt zusammen. In tiefer Trauer und total verängstigt schafft es Ploey nicht, fliegen zu lernen. Und das wird ihm zum Verhängnis. Als im Herbst alle Vögel in den warmen Süden fliegen, wird er von einer Katze gefangen. Obwohl er dem Stubentiger entkommen kann, bleibt er alleine zurück. Nun muss er sich gegen Eis, Schnee und vor allem gegen Shadow wehren, der ihm nach dem Leben trachtet. Seine einzige Hoffnung: Ein mysteriöses Tal, in dem Tiere überwintern können. Also macht sich der kleine Vogel auf den Weg - zu Fuß!

Mit etwas Glück kannst du im Herbst am Himmel beobachten, wie die Zugvögel in den Süden fliegen. Genau das kann der kleine Ploey in dem Film nicht. Also kämpft er sich mit dem Mut der Verzweiflung durch den bitterkalten Winter. Und Mut ist genau das Thema dieses Films. Der ängstliche Vogeljunge muss über sich hinauswachsen, sich den Gefahren stellen und so neues Selbstbewusstsein gewinnen. Dabei hat er immer seine geliebte Ploeveria im Sinn. Neu gewonnene Freunde stehen ihm tapfer zur Seite. Das ist keine wirklich einfallsreiche Geschichte, sie wird aber angenehm langsam und auch mit einer Portion Witz erzählt. Die gefährlichen Situationen, die Ploey meistern muss, sorgen für Nervenkitzel. Auch traurige Themen wie der Verlust von Familienangehörigen werden angesprochen und geben dem Film neben Action und Humor einen sehr ernsten Ton. Dass der Funke nicht so ganz überspringt, liegt an der Animation, die etwas altbacken und unmodern wirkt. Und wenn sich Ploey dem bösen Falken Shadow als Köder ausliefert und fast gefressen wird, sollte man sich schon fragen, wann Mut in Leichtsinn umschlägt.

Credits

Titel: Ploey - Du fliegst niemals allein
Kino-Start: 18.10.2018
Genre: Drama, Tierfilm, Trickfilm
Land: Island, Belgien
Jahr: 2018
Regie: Árni Ásgeirsson
Sprecher:
Name Figur
Jamie Oram Ploey
Harriet Perring Ploeveria
Richard Cotton Shadow
Iain Stuart Robertson Giron
Länge: 83
Farbe: Farbe
Altersempfehlung: 8
FSK: FSK 0

Film bewerten!

Bewertung
+++Filmkommentar+++