Royal Corgi - Der Liebling der Queen

Kinostart: 01.05.2019 // Die Queen hat ein Herz für Corgis. Drei der kurzbeinigen Hunde leben schon im Buckingham Palace. Als der flauschige Welpe Rex dazukommt, erobert der Kleine schnell den Titel „Liebling der Queen“ und führt ein Leben in Saus und Braus. Doch dann geht beim Staatsbesuch des amerikanischen Präsidenten so einiges schief.

Unsere Bewertung

  • 4 von 5 Klappen

Eure Bewertung (1)

  • 1 von 5 Klappen
Ab 8 FSK 0

Beschreibung

Der bringt nämlich seine eigene Corgi-Dame mit und die hat ein Auge auf Rex geworfen – was Rex so gar nicht gefällt. Auf der Flucht vor der aufdringlichen Hündin platzt Rex in das Staatsdinner und das endet in einer Katastrophe. Rex ist davon überzeugt, dass die Queen ihm den Vorfall nicht verzeihen wird und plant, den Buckingham Palace zu verlassen. Das stellt sich jedoch als keine gute Idee heraus und Rex landet in einem Londoner Tierheim. Wie gut, dass er hier einige tierische Freunde findet, die ihm helfen, zurück in den Palast zu kommen.

Schon die Filme „Susi und Strolch“ oder „Pets“ erzählen Geschichten aus dem Hunde-Leben aus Sicht der Vierbeiner. „Royal Corgi“ nimmt dich dazu mit in den Buckingham Palace und hier beschreibt gleich zu Anfang eine unterhaltsame Montage das royale Leben des ziemlich frechen Rex. Und er ist so knuffig, dass man ihm einfach nicht böse sein kann, oder? Auch die anderen Hunde sind einzigartig gestaltet und liebenswert – zumindest die meisten der Hunde. Die amerikanische Hunde-Dame Mitzy möchtest du vielleicht eher nicht als Haustier haben.

Die Vierbeiner und ab und zu auch die Zweibeiner sorgen für einige Lacher und Slapstick-Momente. Deine Eltern amüsieren sich bestimmt über die Anspielungen an andere Filme und an kleinen versteckten Details. Die Geschichte wird mit Tempo und einigen actionreichen Szenen erzählt und endet in einem großen Showdown. Und es zeigt sich mal wieder, dass man gemeinsam am stärksten ist – egal, ob Mensch oder, wie in diesem Fall, Hund.

Credits

Titel: Royal Corgi - Der Liebling der Queen
Originaltitel: The Queen's Corgi
Kino-Start: 01.05.2019
Genre: Abenteuerfilm, Komödie, Tierfilm, Trickfilm
Land: Belgien
Jahr: 2018
Regie: Ben Stassen, Vincent Kesteloot
Länge: 85
Farbe: Farbe
Altersempfehlung: 8
FSK: FSK 0

Film bewerten!

Bewertung
+++Filmkommentar+++