Tipps & Termine

26. Internationales Kinderkinofestival Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch Gmünd

19 Filme und dazu Workshops

Link kikife19

Das 26. Internationale Kinderkinofestival Schwäbisch Gmünd findet vom 21. bis 24. März statt.
Eröffnet wird das 26. Kikife bereits am Mittwoch, 20. März,
um 9.30 Uhr mit der Schulvorstellung
„Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten“ im Turmtheater.
Zu Gast ist der Regisseur Martin Tischner.

Insgesamt 19 Filme stehen auf dem Programm, darunter neu verfilmte Klassiker wie „Die kleine Hexe“ und „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ oder auch „Immenhof – Das Geheimnis eines Sommers“ oder „Ostwind – Aris Ankunft“.
Außerdem gibt es sieben Beiträge, die im „Wettbewerb Internationaler Kinder- und Jugendfilm“ um einen Preis stehen. Bewertet werden sie von der Kinder-, Fach- und Filmkritikerjury, die ihren Gewinnerfilm bei der großen Kikife-Gala am Samstag, 23. März, um 17 Uhr im Turmtheater verkünden. Ergänzt wird das Filmprogramm durch Workshops, die wichtige Einblicke in die faszinierende Welt des Films bieten.

Spielzeiten, Karten und Informationen
Informationen: www.kikife.de
Karten sind erhältlich im Brazilkino, Telefon (07171) 9782957, www.brazilkino.de, oder im Turmtheater, Telefon (07171) 9086082, www.turm-theater.de.

Kulturbüro Schwäbisch Gmünd
Marktplatz 7
73525 Schwäbisch Gmünd

 

Ort: Schwäbisch Gmünd

Zurück