Quelle: G+J Entertainment Media / © Walt Disney Studios Home Entertainment

Bernard und Bianca - Die Mäusepolizei

Eine Flaschenpost mit einem Hilferuf erreicht die „Rettungshilfsvereinigung“ – eine Gruppe von Mäusen aus aller Welt. Die Flaschenpost wurde von der kleinen Penny verschickt. Da wird nicht lange diskutiert. Dem Mädchen muss geholfen werden. Miss Bianca und Bernard übernehmen den Auftrag und machen sich sofort auf die Suche nach Penny.

Unsere Bewertung

  • 4 von 5 Klappen

Eure Bewertung (2)

  • 4 von 5 Klappen
Ab 6 FSK 0

Beschreibung

Nach einiger Detektivarbeit finden sie Penny in den Teufelssümpfen, wo das Mädchen von der bösen Madame Medusa festgehalten wird. Jeden Tag muss sie in eine kleine Höhle kriechen und dort einen Diamanten suchen. Um Penny zur Flucht zu verhelfen, schmieden Bernard und Bianca einen wagemutigen Plan.

Der Gedanke, dass Mäuse eine Vereinigung gegründet haben, um anderen zu helfen, bringt dich am Anfang vielleicht zum Schmunzeln. Immerhin gehören Mäuse zu den kleinsten Tieren der Welt. Wie würdest du reagieren, wenn du Probleme hast und dann zwei von diesen Nagetieren auftauchen, um dir zu helfen? Aber der Film zeigt, dass man die Kleinen nicht unterschätzen sollte. Der etwas ängstliche Bernard und die abenteuerlustige Bianca nehmen es mit Madame Medusa auf und sind dabei mutig und einfallsreich.

Genauso einfallsreich waren auch die Zeichner der Disney Studios. Die Welt der Mäuse, die unter uns Menschen leben, steckt voller Details und toller Ideen – die „Möbel“ und das Aussehen der Mäuse aus unterschiedlichen Nationen und vor allem der Albatros Orville: seine Starts und Landungen gehören zu den Highlights des Films.

Bernards und Biancas erster gemeinsamer Fall lief schon vor über 30 Jahren im Kino. Das macht ihn eigentlich schon zu einem Klassiker. Leider geht er in den vielen Zeichentrickfilmen von Disney etwas unter, so dass man ihn manchmal vergisst. Das liegt vielleicht daran, dass er nicht solche Hits wie „Probier’s mal mit Gemütlichkeit“ hervorgebracht hat, sondern eher unbekanntere Lieder gesungen werden. Trotzdem ist "Bernard und Bianca - Die Mäusepolizei" ein Film, der immer noch schön anzusehen ist und eine tolle und zeitlose Geschichte vom großen Mut der Kleinen erzählt.

Credits

Titel: Bernard und Bianca - Die Mäusepolizei
Originaltitel: Bernard und Bianca - Die Mäusepolizei
DVD-Start: 18.01.2018
Genre: Abenteuerfilm, Dokumentation, Tierfilm
Land: USA
Jahr: 1946
Regie: Wolfgang Reitherman
Länge: 74
Farbe: Farbe
Altersempfehlung: 6
FSK: FSK 0

Film bewerten!

Bewertung
+++Filmkommentar+++