Quelle: G+J Entertainment Media / © Polyband  
Das grüne Wunder - Unser Wald (Quelle: G+J Entertainment Media / © Polyband)

Das grüne Wunder - Unser Wald

Meist liegt der Wald ganz in unserer Nähe. Um ihn zu erreichen, braucht man häufig noch nicht mal ein Auto. Trotzdem ist er uns oft fremd. Dabei ist er unseren Städten ziemlich ähnlich: So wie die Häuser einer Großstadt hat auch der Wald verschiedene Etagen. Jede dieser Etage wird von Lebewesen mit spannenden Geschichten bewohnt.

Unsere Bewertung

  • 4 von 5 Klappen

Eure Bewertung (1)

  • 3 von 5 Klappen
Ab 9 FSK 0 Prädikat wertvoll

Beschreibung

Quelle: G+J Entertainment Media / © Polyband

Diese Geschichten zu drehen hat ganze sechs Jahre gedauert! Um das Leben im Wald aus nächster Nähe einzufangen, kamen Tarnzelt, Zeitlupenkamera, Riesenobjektive und ganz besondere Mikrophone zum Einsatz. Ein Einsatz, der sich gelohnt hat.  Oder hast du etwa schon einmal die Geburt von niedlichen Fuchsjungen erlebt, den Flügelschlag einer Hummel gehört und aus nächster Nähe gesehen, wie eine Waldameise ihre ätzende Säure verspritzt?

Manchmal wird es auch richtig dramatisch, denn der Wald ist nicht nur ein friedlicher Ort: Ob Hirsch oder Hirschkäfer - in der Paarungszeit streiten sich viele männliche Tiere um die wenigen Weibchen. Manchmal passieren auch Unfälle, wenn zum Beispiel eine Waldameise unter einen Harztropfen gerät. Und dann gibt es noch Tiere, die andere Tiere fressen, so wie die Kröte den Käfer. Nur so kann die Nahrungskette im Wald erhalten bleiben.

Einige Pflanzen und Tiere werden nur einmal erwähnt, andere tauchen in jeder Jahreszeit erneut auf. Der wichtigste Held dieses Films ist aber der Wald in seiner Gesamtheit. Den Filmemachern sind spektakuläre Aufnahmen im Wald gelungen, die von einer tollen Filmmusik begleitet werden. Der Sprecher mit seinen Erläuterungen kommt allerdings manchmal etwas zu kurz - dadurch fehlen an einigen Stellen wichtige Hintergrundinformationen. Außerdem brauchst du für diesen Film ein bisschen Geduld, denn er lässt sich viel Zeit, um seine Geschichten zu erzählen. Aber wenn du Naturfilme magst, dann wird dich dieser Film bestimmt in seinen Bann ziehen!

Credits

Titel: Das grüne Wunder - Unser Wald
DVD-Start: 15.03.2013
Genre: Dokumentation
Land: Deutschland
Jahr: 2012
Regie: Jan Haft
Länge: 93
Farbe: Farbe
Altersempfehlung: 9
FSK: FSK 0

Film bewerten!

Bewertung
+++Filmkommentar+++

Elterninfo

files/upload/images/bildmaterial_kooperationen/kinofenster/kinofenster_banner_156_130_jpg-1.jpgWeitere Informationen zu diesem Film finden Eltern und Pädagogen auf kinofenster.de. Das Online-Portal für Filmbildung bietet Filmbesprechungen, Hintergrundinformationen, filmpädagogische Begleitmaterialien, News, Termine, Veranstaltungen, Adressen und Links für die schulische und außerschulische Filmarbeit.

 

Dieser Film hat von der Deutschen Film- und Medienbewertung (FBW) das Prädikat „wertvoll“ erhalten. Die Begründung finden Sie hier.

files/upload/images/bildmaterial_kooperationen/FBW/Logo FBW.jpgDie FBW wurde 1951 als gutachterliche Einrichtung aller Bundesländer gegründet. Unabhängige Jurys mit jeweils fünf Medienexperten bewerten die Filme innerhalb ihres Genres und zeichnen herausragende Werke mit den Prädikaten „wertvoll" und „besonders wertvoll" aus.