Quelle: G+J Entertainment Media / © Concorde Filmverleih

Der Grüffelo

Im tiefen, tiefen Wald lebt eine kluge kleine Maus. Auf der Suche nach ein paar Nüssen begegnet sie im Wald nacheinander drei gefährlichen Tieren. Der Fuchs, die Eule und auch die Schlange würden die Maus nur allzu gerne fressen. Aber die schlaue Maus erzählt ihnen von ihrem unheimlich furchteinflößenden Freund - dem Grüffelo!

Unsere Bewertung

  • 4 von 5 Klappen

Eure Bewertung (33)

  • 4.5 von 5 Klappen
Ab 4 FSK 0

Beschreibung

files/upload/movies/images/der_grueffelo/Der_Grueffelo9.jpgDie Maus beschreibt ihren unheimlichen Freund den Tieren als ganz schreckliches Scheusal. Aus Angst vor diesem furchterregenden Tier, mit seinen spitzen Zähnen, scharfen Krallen,  riesigen Tatzen, hässlichen gelben Augen und dem giftigen Punkt auf der Nase, nehmen der Fuchs, die Eule und die Schlange reis aus. Puh, das ist gerade nochmal gut gegangen. Mit ihrer Geschichte vom Grüffelo hat sich die Maus gerettet. Zufrieden setzt sie ihre Suche fort und summt vor sich hin „Wie dumm vom Fuchs (oder auch der Schlange), er fürchtet sich so. Dabei gibt’s ihn doch gar nicht, den Grüffelo!“.  

Wie hätte die Maus auch ahnen sollen, dass es so was Schreckliches tatsächlich gibt? Aber kurz darauf steht wirklich ein leibhaftiger Grüffelo vor ihr. Nun hat die Maus ein Problem. Der Grüffelo hat sie zum Fressen gern! Ohjeh! Was nun?

files/upload/movies/images/der_grueffelo/Der_Grueffelo2.jpgNa, kennst du die Geschichte vom Grüffelo? Auf der ganzen Welt lesen Eltern ihren Kindern dieses berühmte Kinderbuch vor. Dir auch? Nun gibt es die Maus und den Grüffelo auch auf DVD. Den liebevollen Zeichnungen aus den Büchern wurde im Computer Leben eingehaucht. So ist ein kurzer Animationsfilm entstanden, der dir wegen seiner wunderschönen Musik, den lustigen Figuren und der herrlich flüssigen Geschichte gut gefallen wird. Achte einmal darauf, wie diese Geschichte erzählt wird! Alle Figuren und auch die Erzählerin reden in Reimen. Dadurch wird die Geschichte gut verständlich. Gerade wenn du noch nicht so alt bist, wird dich die Geschichte von der kleinen Maus und ihrem Sieg über die großen, gefährlichen Tiere bezaubern.

Und falls du das Buch noch nicht kennst, dann lass es dir doch einmal von deinen Eltern vorlesen!

Credits

Titel: Der Grüffelo
DVD-Start: 10.01.2011
Genre: Dokumentation, Kinderbuchverfilmung
Land: England, Deutschland
Jahr: 2009
Regie: Max Lang, Jakob Schuh
Sprecher:
Name Figur
Christian Ulmen Maus
Wolfgang Hess Grüffelo
Heike Makatsch Eichhörnchen
Otto Sander Eule
Edgar Selge Schlange
Gert Voss Fuchs
Länge: 27
Farbe: Farbe
Altersempfehlung: 4
FSK: FSK 0

Film bewerten!

Bewertung
+++Filmkommentar+++