Quelle: G+J Entertainment Media / © Buena Vista International  
Die wilden Kerle 2 (Quelle: G+J Entertainment Media / © Buena Vista International)

Die wilden Kerle 2

Die „Wilden Kerle“ sind zurück! Rasanter, spannender und wilder als jemals zuvor!!! Nach den Abenteuern des ersten Teils sind sie enge Freunde und ein gutes Team geblieben. Sie haben sich sogar bis zum Endspiel der Meisterschaft vorgekämpft. Alles scheint bestens zu laufen. Bis kurz vor dem so wichtigen Meisterschaftsspiel…

Unsere Bewertung

  • 4 von 5 Klappen

Eure Bewertung (91)

  • 4.5 von 5 Klappen
Ab 8 FSK 0 Prädikat besonders wertvoll

Beschreibung

files/upload/movies/images/die_wilden_kerle2/die_wilden_kerle_2_1.jpgVanessa, eine der Besten im Team der „Wilden Kerle“, verliebt sich in Gonzo Gonzales. Gonzo, der berüchtigte Anführer einer Skatergang, verbietet Vanessa weiterhin Fußball zu spielen. Nun steht das Endspiel auf der Kippe! Ohne sie gibt es keine Chance, das Finale gegen den SV 1906 zu gewinnen.

Und nur wer das Endspiel gewinnt, hat danach die einmalige Chance gegen Spieler der Nationalmannschaft antreten zu dürfen. Allerdings nur dann, wenn die „Wilden Kerle“ es schaffen, ihren legendären Bolzplatz „Teufelstopf“ den Bundesligarichtlinien für Stadien anzupassen; samt Flutlichtanlage, Tribünen, Notausgängen usw. Verdammt viel harte Arbeit!

Die „Wilden Kerle“ schmieden einen Plan, um Vanessa mit einem Trick in die Mannschaft zurück zu bekommen. Als dieser aber scheitert, merken die „Wilden Kerle“ – vielleicht zu spät! –, dass sie diesmal vielleicht wirklich ausnahmsweise auf den Rat eines Erwachsenen hören sollten. Leons und Marlons Vater könnte diesmal Recht haben. Doch um seinem Rat folgen zu können, müssen sie über ihren Schatten springen. Besonders Leon muss lernen, die wirklich wichtigen Dinge zu erkennen, von Unwichtigem zu unterscheiden und zu seinen wahren Gefühlen zu stehen.

files/upload/movies/images/die_wilden_kerle2/die_wilden_kerle_2_5.jpgDer zweite Teil der „Wilden Kerle“ begeistert wie sein Vorgänger mit viel Action, gut aufgelegten Schauspielern und einem tollen Soundtrack. Die Musik begleitet und kommentiert mit ihren deutschen Texten die Handlung diesmal sogar noch schöner und mitreißender als schon im ersten Teil.

Credits

Titel: Die wilden Kerle 2
Kino-Start: 17.02.2005
DVD-Start: 18.08.2005
Genre: Abenteuerfilm, Komödie, Kinderbuchverfilmung
Land: Deutschland
Jahr: 2005
Regie: Joachim Masannek
Darsteller:
Name Figur
Jimi Blue Ochsenknecht Leon
Sarah Kim Gries Vanessa
Raban Bieling Raban
Wilson Gonzalez Ochsenknecht Marlon
Marlon Wessel Maxi
Länge: 89
Farbe: Farbe
Altersempfehlung: 8
FSK: FSK 0

Film bewerten!

Bewertung
+++Filmkommentar+++

Elterninfo

files/upload/images/bildmaterial_kooperationen/kinofenster/kinofenster_banner_156_130_jpg-1.jpgWeitere Informationen zu diesem Film finden Eltern und Pädagogen auf kinofenster.de.
Das Online-Portal für Filmbildung bietet Filmbesprechungen, Hintergrundinformationen,
filmpädagogische Begleitmaterialien, News, Termine, Veranstaltungen, Adressen und Links für die schulische und außerschulische Filmarbeit.

 

files/upload/images/bildmaterial_kooperationen/FBW/Logo FBW.jpgDieser Film hat von der Deutschen Film- und Medienbewertung (FBW) das Prädikat
„besonders wertvoll“ erhalten. Die Begründung finden Sie hier.

Die FBW wurde 1951 als gutachterliche Einrichtung aller Bundesländer gegründet.
Unabhängige Jurys mit je fünf Medienexperten bewerten die Filme innerhalb ihres
Genres und zeichnen herausragende Werke mit den Prädikaten „wertvoll" und
„besonders wertvoll" aus.