Ein toller Sommer

Mârten hat zwei Wünsche für die Ferien 1958. Erstens, dass Schweden im Fußball Europameister wird und zweitens, dass er bei seinem Gastvater Herrn Johansson ein neues Zuhause findet. Herrn Johansson ist ein Bestattungsunternehmer, der in einem kleinen Dorf in Schweden lebt. Bei ihm soll Mârten zusammen mit der elfjährigen Annika seine Sommerferien verbringen.

Unsere Bewertung

  • 5 von 5 Klappen

Eure Bewertung (3)

  • 3.5 von 5 Klappen
Ab 10 FSK 6

Beschreibung

Herrn Johansson ist ein einsamer kauziger Mann der nicht viel vom Leben erwartet und schon gar nicht, dass es ihm Spaß macht. So hat er keinen Fernseher oder Radio, auf dem man die Europameisterschaft mitverfolgen könnte. Und überhaupt hält er nicht viel vom Spielen. Annika und Mârten sind erstmal enttäuscht. Das scheint nun wirklich kein toller Sommer zu werden. Doch dann fangen sie an, den strengen Alltagsablauf zu durchkreuzen und mit Hilfe von Annikas Zauberblechdosen gelingt es den beiden sogar, die Aufmerksamkeit der Dorflehrerin auf Herrn Johansson zu lenken.

Die Bilder in diesem Film sind so schön, dass du total Lust auf den Sommer bekommst und am liebsten auch deine Sommerferien in einem Dorf in Schweden verbringen willst. Annika und Mârten merken bald, dass Herrn Johansson eigentlich ein ganz lieber Mensch ist, der nur so komisch geworden ist, weil er zu lange allein gelebt hat. Deswegen ist er unsicher, wenn er mit anderen Menschen reden soll. Die Figuren in diesem Film sind sehr vielseitig und auf den zweiten Blick gar nicht so, wie man zuerst denkt. Der Film bringt ihre vielen Eigenarten und Charakterzüge zum Vorschein, dass wir mit ihnen fühlen können – dass wir mit ihnen weinen, lachen und gelegentlich auch über sie schmunzeln. Und so wird es nicht nur für Annika und Mârten sondern auf überraschende Art auch für Herrn Johansson am Ende doch noch ein richtig toller Sommer.

Credits

Titel: Ein toller Sommer
Originaltitel: Den bästa sommaren
DVD-Start: 30.03.2000
Genre: Komödie, Drama
Land: Schweden
Jahr: 2000
Regie: Ulf Malmros
Darsteller:
Name Figur
Kjell Bergqvist Yngve Johansson
Anastasios Soulis Marten
Rebecca Scheja Annika
Länge: 87
Farbe: Farbe
Altersempfehlung: 10
FSK: FSK 6

Film bewerten!

Bewertung
+++Filmkommentar+++