Quelle: G+J Entertainment Media / © Polyband  
Käpt'n Säbelzahn und der Schatz von Lama Rama (Quelle: G+J Entertainment Media / © Polyband)

Käpt'n Säbelzahn und der Schatz von Lama Rama

Käpt’n Säbelzahn, der gefürchtete „König der Sieben Meere“ will schon bald in See stechen, um den berühmten Schatz von Lama Rama zu heben. Zu gerne wäre der 11-jährige Pinky als Schiffsjunge dabei, auch wenn er auf dem Piratenschiff „Dark Lady“ nur das Deck schrubben dürfte.

Unsere Bewertung

  • 4 von 5 Klappen

Eure Bewertung (3)

  • 3.5 von 5 Klappen
Ab 8 FSK 0

Beschreibung

Schon lange träumt Pinky davon, mit einem Schiff über die Weltmeere zu kreuzen, aber nicht nur, weil er Abenteuer liebt und den Käptn‘ Säbelzahn so toll findet. Vor allem will Pinky die Wahrheit darüber herausfinden, warum sein Vater vermisst wird und wo er sein könnte. So versteckt sich Pinky mit seiner besten Freundin Raven an Bord der Dark Lady. Schiff ahoi.

Doch aus der einfachen Schatzsucher-Fahrt wird ein turbulentes Abenteuer, das es wirklich in sich hat: Denn außer dem Käpt’n und seiner Crew will Säbelzahns Erzfeind, der mutige Björn mit seiner noch böseren Piratenbande den Schatz aus der Stadt des Goldes rauben. Kaum dass er sichs versieht, wird Pinky entführt. Björn hat es auf ihn abgesehen, weil Pinky ihm die Schatzkarte erklären kann, die den Bösewicht zur Schatzkammer in König Rufus‘ Palast führt. So treffen beide Piratenbanden exakt im selben Moment beim König ein. Wer wird es schaffen, den Schatz zu ergattern?

Wenn du Piratenfilme liebst, dann wird dir dieser Spielfilm aus Norwegen auch sehr viel Spaß machen, denn die Kostüme, die Ausstattung der Piratenschiffe und vor allem der Palast in der goldenen Stadt sind – mit dem ein oder anderen optischen Trick – toll umgesetzt. Ganz schnell bist du in der Geschichte drin, aber höllisch aufpassen musst du schon, um unter den vielen mitspielenden Figuren nicht den Überblick zu verlieren. Ein wenig hilft es dir dabei, dass der Film sich viel Zeit nimmt, die wichtigsten Charaktere zu entfalten. Vor allem natürlich Pinky, seinen Ziehvater und Raven mit ihrer Mutter wirst du genauer kennenlernen. Vielleicht ahnst du schon, wie das Abenteuer für die Vier endet? Freu dich auf jede Menge Seemannsgarn, tosende Wellen und rauffreudige Piraten.

Credits

Titel: Käpt'n Säbelzahn und der Schatz von Lama Rama
Originaltitel: Kaptein Sabeltann og skatten i Lama Rama
DVD-Start: 25.09.2015
Genre: Abenteuerfilm
Land: Norwegen
Jahr: 2014
Regie: John Andreas Andersen, Lisa Marie Gamlem
Darsteller:
Name Figur
Kyrre Haugen Sydness Käpt’n Säbelzahn
Vinjar Petterssen Pinky
Sofie Ramirez Bjerke Raven
Odd-Magnus Williamson Langemann
Oia Tjelta Rosa
Anders Baasmo Christiansen König Rufus
Jon Øigarden Prinz Badal
Fridtjof Såheim Barscher Björn
Tuva Novotnym Frida
Länge: 137
Farbe: Farbe
Altersempfehlung: 8
FSK: FSK 0

Film bewerten!

Bewertung
+++Filmkommentar+++

Extras

Dieser Film wird auch von der Jugend Filmjury empfohlen. Wer das ist?
Das sind Kinder und Jugendliche im Alter von 10-14 Jahren, die in mehreren Städten Deutschlands zusammenkommen, um Kinder- und Jugendfilme zu schauen und für euch zu bewerten. Was der Jugend Filmjury an diesem Film besonders gefallen hat, könnt ihr hier nachlesen.

Elterninfo

files/upload/images/bildmaterial_kooperationen/kinofenster/KF_Banner_Alemanya_180x150_.jpgWeitere Informationen zu diesem Film finden Eltern und Pädagogen auf kinofenster.de. Das Online-Portal für Filmbildung bietet Filmbesprechungen, Hintergrundinformationen, filmpädagogische Begleitmaterialien, News, Termine, Veranstaltungen, Adressen und Links für die schulische und außerschulische Filmarbeit.