Petter und Leo - Finding Friends

Gerade hat Petter das entscheidende Tor seiner Fußballmannschaft geschossen, da eröffnen ihm seine Eltern, dass sie den Sommer auf dem Land verbringen wollen. Das findet der Zwölfjährige richtig blöd. Er vermisst seine Freunde. In der Abgeschiedenheit gibt es nicht einmal Handyempfang. Man müsste den Berg vor dem Bauernhof wegsprengen, um eine Nachricht zu verschicken. Und wie soll man bitteschön auf einem Waldweg skaten?

Unsere Bewertung

  • 4 von 5 Klappen

Eure Bewertung (0)

  • 0 von 5 Klappen
Ab 8 FSK 6

Beschreibung

Auch ohne Mobiltelefon, Fußball und Skateboard erlebt man auf dem Land spannende und manchmal sogar gefährliche Abenteuer. Als Petter beobachtet wie der Automechaniker aus dem Dorf seinen Hund schlägt rettet der Junge den Vierbeiner kurzerhand und versteckt ihn in der Scheune. Gleichzeitig treibt im nahegelegenen Dorf eine Diebesbande ihr Unwesen. Als eines Nachts das Auto seiner Familie geklaut wird hat Petter einen Verdacht. Gemeinsam mit seinen neuen Freunden, der Inderin Nila, dem Bullen Samson und dem Hund Leo versucht Petter den Fall zu lösen. Dabei müssen die vier Spürnasen einige gefährliche Situationen meistern.

„Finding Friends“ (Freunde finden) ist der englische Untertitel dieses spannenden Kinderkrimis. Diese Ergänzung beschreibt diesen Film sehr gut. Er handelt von vier sehr unterschiedlichen menschlichen und tierischen Figuren, dem Großstadtjungen Petter, der Immigrantin Nila, dem Bullen Samson und dem Hund Leo und ihrer Freundschaft. Doch bevor sie Freunde werden müssen die Kinder allerhand Vorurteile überwinden. Petter muss lernen, dass das Landleben auch toll sein kann und Nila muss ihr Misstrauen gegenüber den Menschen vor Ort ablegen. Das ist gar nicht so leicht, denn sie und ihr Bruder erleben regelmäßig fremdenfeindliche Anfeindungen im Dorf, weil sie nach Norwegen eingewandert sind. Die Verbrecher nutzen das schamlos aus, um von ihren kriminellen Taten abzulenken. Während der Verfolgungsjagden zeigt sich jedoch, wie stark Petter, Nila und die beiden Tiere gemeinsam sind. „Petter und Leo – Freunde finden“ ist ein spannender Film für die ganze Familie!

Credits

Titel: Petter und Leo - Finding Friends
Originaltitel: Venner for livet
DVD-Start: 03.11.2005
Genre: Abenteuerfilm, Krimi, Tierfilm
Land: Norwegen
Jahr: 2004
Regie: Arne Lindtner Næss
Darsteller:
Name Figur
Magnus Solhaug Petter
Sunaina Jassal Nila
Ingar Helge Gimle Johan
Thornbjørn Harr Roger
Reidar Sørensen Kurt
Länge: 89
Farbe: Farbe
Seitenverhältnis: 1,85 : 1
Altersempfehlung: 8
FSK: FSK 6

Film bewerten!

Bewertung
+++Filmkommentar+++