Quelle: G+J Entertainment Media / © farbfilm verleih  
Quatsch und die Nasenbärbande (Quelle: G+J Entertainment Media / © farbfilm verleih)

Quatsch und die Nasenbärbande

IGITT, giftgrüne Cornflakes! Rieke, Max, Lene, Paul, Suse, Ben und ihr Nasenbär Quatsch wundern sich, dass die Eltern von den neuen Produkten in ihrem Supermarkt so begeistert sind. Ihr paradiesisches Dorf hat sich gruselig verändert, seit die silbergrauen Herren der Gesellschaft für Konsumforschung (GFK) Bollersdorf fest im Griff haben.

Unsere Bewertung

  • 4 von 5 Klappen

Eure Bewertung (11)

  • 5 von 5 Klappen
Ab 6 FSK 0 Prädikat besonders wertvoll

Beschreibung

Quelle: G+J Entertainment Media / © farbfilm verleih

Zum Test neuer Waren muss in Bollersdorf nun alles „normal“ und in guter Ordnung sein. Damit die Großeltern die schöne neue Durchschnittswelt nicht stören, werden sie kurzerhand ins Altersheim verfrachtet. Jetzt reicht's! Weg mit der GFK, zurück mit den heißgeliebten Omas und Opas, die mit den Kindern immer die tollsten Sachen bauen. Zunächst versucht die Nasenbärbande mit einem verrückten Weltrekord ihr Dorf von der Durchschnittlichkeit zu befreien. Doch die Erwachsene durchkreuzen ihre Pläne. Da helfen nur noch Schlaftabletten, um sie ein Weilchen außer Gefecht zu setzen. Jetzt legen die Rabauken richtig los: Als die Erwachsenen aufwachen, sieht Bollersdorf aus, als wäre ein Tornado durchs Dorf gefegt.

Herrlich knallt und kracht es, wenn Schiff, Kran, Traktor, LKW und Eisenbahn der Reihe nach geschrottet werden. Gerade den Jüngeren unter euch wird die ausgedehnte Zerstörungslust der Kinder viel Vergnügen bereiten. Bollersdorf wirkt dabei wie eine bunte Spielzeugwelt, in der Kinder nach Herzenslust Dinge kaputt machen und wieder neu zusammenbauen können.

Trau dich, etwas anders zu machen als alle anderen! Quatsch kann auch kreativ sein! – Die Kita-Kids wollen mit ihren irrwitzigen Aktionen die Erwachsenen, aber natürlich auch euch aufrütteln. Deshalb steht die Welt in Bollersdorf Kopf: Die Kinder und Alten sind klug und einfallsreich, die Eltern hingegen dumm und leicht verführbar. Ganz so einfach ist das in Wirklichkeit natürlich nicht …

Credits

Titel: Quatsch und die Nasenbärbande
DVD-Start: 22.05.2015
Genre: Komödie
Land: Deutschland
Jahr: 2014
Regie: Veit Helmer
Darsteller:
Name Figur
Nora Börner Rieke
Justin Wilke Max
Fritzi Haberlandt Gaby
Nadeshda Brennicke Marianne
Vera Kluth Frieda
Länge: 82
Farbe: Farbe
Altersempfehlung: 6
FSK: FSK 0

Film bewerten!

Bewertung
+++Filmkommentar+++

Extras

Dieser Film wird auch von der Jugend Filmjury empfohlen. Wer das ist?
Das sind Kinder und Jugendliche im Alter von 10-14 Jahren, die in mehreren Städten Deutschlands zusammenkommen, um Kinder- und Jugendfilme zu schauen und für euch zu bewerten. Was der Jugend Filmjury an diesem Film besonders gefallen hat, könnt ihr hier nachlesen.

Elterninfo

files/upload/images/bildmaterial_kooperationen/kinofenster/KF_Banner_Knerten_180x150_2.jpgWeitere Informationen zu diesem Film finden Eltern und Pädagogen auf kinofenster.de. Das Online-Portal für Filmbildung bietet Filmbesprechungen, Hintergrundinformationen, filmpädagogische Begleitmaterialien, News, Termine, Veranstaltungen, Adressen und Links für die schulische und außerschulische Filmarbeit.

 

Dieser Film hat von der Deutschen Film- und Medienbewertung (FBW) das Prädikat „besonders wertvoll“ erhalten. Die Begründung finden Sie hier.

files/upload/images/bildmaterial_kooperationen/FBW/Logo FBW.jpgDie FBW wurde 1951 als gutachterliche Einrichtung aller Bundesländer gegründet. Unabhängige Jurys mit jeweils fünf Medienexperten bewerten die Filme innerhalb ihres Genres und zeichnen herausragende Werke mit den Prädikaten „wertvoll" 
und „besonders wertvoll" aus.