Zoés fabelhafter Zauberschrank

Wenn Zoe und ihre Freunde spielen, haben sie tolle Ideen. Sie laden dich ein, es auch zu tun. Denn wenn Zoe ihren Zauberschrank öffnet, reist du mit ihr in eine Fantasiewelt, wo alles möglich ist. Am besten gleich nach dem Film selber losspielen, genau wie Zoe, Tanja, Max, Hamid und die anderen.

Unsere Bewertung

  • 5 von 5 Klappen

Eure Bewertung (0)

  • 0 von 5 Klappen
Ab 3 FSK 0

Beschreibung

In dieser Serie beginnt jede der inzwischen 100 Episoden in Zoés Kinderzimmer. Dort spielt oder malt sie etwas mit anderen Kindern. Immer ist ihre schlaue Kuschelente Quak-Quak mit dabei. Durch Geklimper und Glitzer macht sich schon bald der Schrank bemerkbar, Zoés fabelhafter Zauberschrank. Jedes Mal hängt ein anderes Kostüm auf der Kleiderstange, mit dem die Kinder in der Zauberwelt etwas ganz Besonderes erleben. Sie verkleiden sich und sind dann Ärzte oder Piloten. Manchmal schlüpfen sie in die typischen Kleider eines fernen Landes oder ins Superheldenkostüm.

„Meine Zauberwelt ist groß, los kommt mit, jetzt geht es los!“, damit endet das Lied, mit dem Zoé dich einlädt, sie zu begleiten. Vielleicht hast du ja schon einmal im KiKa eine von ihren Geschichten angeschaut. Dann weißt du schon, dass der Schrank im Kinderzimmer mit kreisendem Licht, strahlendem Glitzer und goldenen Formen zum Zauberschrank wird. Für Filmgeschichten wurden extra Zeichnungen mit wenigen Strichen in kräftig bunten Farben gemalt und diese Bilder wurden am Computer animiert, damit ihre Figuren und Gegenstände vor deinen Augen lebendig werden. Wenn du gerne singst, werden dir die Geschichten besonders gefallen. Und weil sie so kurz sind, bleibt dir danach richtig viel Zeit, die Geschichte weiter zu spielen. Sicher hast du gute Ideen.

Credits

Titel: Zoés fabelhafter Zauberschrank
DVD-Start: 24.01.2014
Genre: Fantasy, Sportfilm
Land: USA/Großbritannien
Jahr: 2009
Regie: Bob Douchette, Ben Choo, Jeffrey Gordon u. a.
Sprecher:
Name Figur
Florentine Stein Zoé
Susi Salm Quack Quack
Miro Ugur Finn
Madelaine Etukudo Tanja
Gabriele Libbach Zoés Mutter
Sascha Draeger Zoés Vater
Länge: 11
Farbe: Farbe
Altersempfehlung: 3
FSK: FSK 0

Film bewerten!

Bewertung
+++Filmkommentar+++