• Video zum Film „Karlchen – Das große Geburtstagsabenteuer“
  • Szenenbild aus dem Film „Karlchen – Das große Geburtstagsabenteuer“
  • Szenenbild aus dem Film „Karlchen – Das große Geburtstagsabenteuer“
  • Szenenbild aus dem Film „Karlchen – Das große Geburtstagsabenteuer“
  • Szenenbild aus dem Film „Karlchen – Das große Geburtstagsabenteuer“
  • Szenenbild aus dem Film „Karlchen – Das große Geburtstagsabenteuer“
  • Szenenbild aus dem Film „Karlchen – Das große Geburtstagsabenteuer“

Karlchen – Das große Geburtstagsabenteuer

Neu im Kino

Nur noch einmal schlafen! Dann hat Karlchen Geburtstag. Der Hasenjunge kann es gar nicht erwarten. Endlich wird er fünf Jahre alt! Außerdem freut er sich auf den Ausflug zum See. Doch dann kommt alles anders als erwartet. Was für eine Enttäuschung! Und schuld ist seine Baby-Schwester Klara.

Denn genau an Karlchens Geburtstag hat Klara plötzlich hohes Fieber. Solange Mama und Papa mit Klara beim Arzt sind, soll Karlchen bei seiner Freundin Monika bleiben, die gleich nebenan wohnt. Eigentlich ist Karlchen gerne dort. Aber heute nicht. Monikas Hund Bello sabbert nämlich so viel! Da kommt Karlchen eine Idee. Wo ist es nie langweilig? Na klar, bei Oma! Also beschließt er, sich gemeinsam mit seinen drei Kuscheltieren Pinguin, Teddy und Hund auf den Weg zu Oma zu machen. Und zwar für immer.

Klingt abenteuerlich? Oh ja, das ist es auch. Denn Karlchens Oma wohnt ein wenig weiter weg. Er muss an einem See vorbei, durch einen Wald und auch ein paar Wegweiser richtig lesen – was gar nicht so einfach ist. Aber zum Glück hinterlässt Karlchen unbeabsichtigt auch ein paar Spuren, denen Monika folgen kann. Und so ist Karlchen zumindest nicht mehr ganz allein.

Wenn du noch nicht so viele lange Filme gesehen hast, dann bist du bei diesem Trickfilmabenteuer genau richtig. Hier geht es ganz ruhig zu. Der Film lässt sich viel Zeit, dir die Welt von Karlchen zu zeigen. Und auch wenn es mal spannend wird, so kannst du dich darauf verlassen, dass Karlchen nie ernsthaft in Gefahr ist und immer Freunde an seiner Seite hat. Außerdem wirst du gut verstehen, wie Karlchen sich im Laufe des Films fühlt. Sicherlich kennst du die große Vorfreude auf den Geburtstag! Oder wie es ist, sich über die Geschwister zu ärgern? Oder die Enttäuschung, wenn etwas anders läuft als geplant. Oder Eifersucht, wenn Geschwister bevorzugt werden. Oder Glück, wenn einfach alles passt. Von all diesen Gefühlen erzählt dieser tolle Trickfilm, in dem es ganz viele Augenblicke gibt, in denen du sagen wirst: So ging es mir auch schon mal! Das kenn’ ich!