Über das KJF

Das Deutsche Kinder- und Jugendfilmzentrum (KJF) ist Herausgeber der Internetseite KinderFilmWelt.

Filmkritik für junge Menschen ist einer der Service-Schwerpunkte des KJF. Zugleich ist das KJF Ausrichter von mehreren Bundes-Medienwettbewerben:

  • Deutscher Jugendfotopreis
  • Deutscher Generationenfilmpreis
  • Deutscher Jugendfilmpreis
  • Deutscher Multimediapreis

Ein weiterer fachlicher Schwerpunkt des KJF liegt in Bildungsangeboten und der Herausgabe von Fachpublikationen in den Bereichen Medienpädagogik, Medienkultur, Medienarbeit und Medienkritik für junge Menschen.

Für die Redaktion der KinderFilmWelt arbeiten wechselnde Autorinnen und Autoren. Insgesamt sind ca. 20 Expert*innen aus den Bereichen Filmproduktion, Drehbuch, Regie, Medienpädagogik, Medienwissenschaft, Filmbildung und Kulturmanagement kontinuierlich als freie Filmkritiker*innen in der KinderFilmWelt aktiv.

Das Deutsche Kinder- und Jugendfilmzentrum (KJF) wurde 1977 gegründet als Zentrum für audiovisuelle Kommunikation und Produktion. Es wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend aus Mitteln des Kinder- und Jugendplanes des Bundes gefördert. Die Rechtsträgerschaft des KJF wurde der Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW e.V. übertragen.

www.kjf.de